• Ansicht
  • Ansicht
  • Ansicht
  • Wohnen - Kachelofen
  • Küche
  • Wohnküche
  • Essen
  • Küche im OG
  • Badezimmer im EG
  • Badezimmer im OG
  • Waschküche
  • Dachgeschoss
  • Tenne
  • Kachelofen
  • Wohnzimmer
  • Zimmer
form

Grenznähe zu Füssen - Großzügiges Anwesen

Ehemaliges Bauernhaus mit viel Platz in guter Lage! Das zum Verkauf kommende Anwesen wurde vermutlich um 1900 errichtet. Die Wohnräume wurden nahezu zur Gänze saniert bzw. wurden 2018 Teile des ehemaligen Wirtschaftsgebäudes in großzügigen Wohnraum umgebaut. Zudem sind baubewilligte Baupläne vorhanden um auch das Dachgeschoss auszubauen. Im ehemaligen, ausbaubaren Tennen, besteht noch viel Spielraum für die Erweiterung des Wohnraumes. 2000 wurde das Dach im Wohngebäude erneuert. 2012 folgte die Dachsanierung im Wirtschaftsgebäude. 2005 wurde ein Vollwärmeschutz angebracht und die oberste Geschossdecke isoliert. 2010 und 2018 wurden alle Fenster mit Dreifachverglasung eingebaut. Im Kaufpreis ist ebenfalls die neu eingebaute Markenküche mit hochwertigen Einbaugeräten enthalten. Mit dem Gebäude ist auch das Mitgliedschaftsrecht an der Agrargemeinschaft Lechaschau verbunden. Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Eckdaten

Objekt-ID:
1131
Lage:
6600 Lechaschau
Immobilienart:
Häuser
Europäische Regionen:
Tirol
Zimmer:
6
Grundstücksfläche:
ca. 1.296,00 m²
Wohnfläche:
ca. 234,56 m²
Bezugstermin:
nach Vereinbarung
Kaufpreis:
770.000,00 €
Käuferprovision:
Provision inklusive MwSt.: 3,6%
Weitere Infos
  • Einbauküche
Energieausweis

Heizungsart: Öl-Heizung

Heizwärmebedarf: 103,30 kWh/(m² a)

Heizwärmebedarf Klasse: D

Gesamtenergieeffizienz: 1,36 kWh/(m² a)

Sonstiges

Kaufnebenkostenuebersicht:

3,5 % Grunderwerbsteuer
1,1 % Grundbuchseintragungsgebuehr
ca. 2,0 % + MWSt. Kaufvertragskosten
div. Barauslagen (z.B. Beglaubigungskosten)

Lage

Das ehemalige Bauernhaus befindet sich sonniger und guter Lage unweit des Ortszentrums von Lechachau. Der direkt angrenzende Bezirkshauptort Reutte liegt ebenfalls nur wenige Geh- bzw. Fahrminuten entfernt.

Die Gemeinde Lechaschau hat rund 2.000 Einwohner, eine Fläche von 6,10 Quadratkilometer und liegt auf einer Seehöhe von 846 Meter. Die Gemeinde selbst verfügt über eine sehr gute Infrastruktur wie: Kindergarten, Volksschule, Banken, Arzt, Gewerbebetriebe, Einkaufsmöglichkeiten, touristische Einrichtungen usw. Durch die direkte Anbindung an den Bezirkshauptort Reutte, sind viele weitere infrastrukturelle Einrichtungen eines Bezirkshauptortes wie Krankenhaus, Behörden, Einkaufmöglichkeiten in kürzester Zeit erreichbar. Im Sommer stehen Mountainbikestrecken, Wanderwege, Tennisplatz, Fußballplatz, und der Frauensee als Geheimtipp, Einheimischen und Gästen zur Verfügung. Den Wintergästen stehen herrlich präparierte Langlaufloipen sowie Wanderwege und ein Eisstockplatz zur Verfügung. Das nahegelegene Schigebiet "Hahnenkamm" mit moderner Gondelbahn liegt nur wenige Fahrminuten entfernt.