• Ansicht
  • Ansicht
  • Ansicht
  • Erdgeschoss
  • Erdgeschoss
  • 1 Obergeschoss
  • 1 Obergeschoss
  • Dachgeschoss
  • Abstellraum Anbau
form

Anlageobjekt mit 4 Wohnungen

In zentraler Lage von Lechaschau kommt dieses Anlageobjekt zum Verkauf. Bis dato wurde das Gebäude als Wohn- und Bürohaus genutzt.

Im Kaufpreis inkludiert ist eine aufrechte Baubewilligung für den Umbau in 4 Wohnungen.

Erdgeschoss Top 1: 3-Zimmerwohnung mit 77,34 m², Terrasse mit 18,20 m² und Garten
Erdgeschoss Top 2: 2-Zimmerwohnung mit 68,06 m², Terrasse mit 18,21 m² und Garten

Die Wohnungen Top 3 und Top 4 erstrecken sich über das 1.OG sowie das Dachgeschoss

Top 3: 5-Zimmerwohnung mit 134,85 m² und Balkon mit 17,71 m²
Top 4: 4-Zimmerwohnung mit 127,66 m² und Balkon mit 17,52 m²

Wohnfläche gesamt: 407,91 ²

Im Innenbereich wurde wie auf den Fotos ersichtlich, bereits die Innenausstattung entfernt.

Zusammenfassung der bisherigen Sanierungsarbeiten:
2007 wurden die Dachziegel am Hauptgebäude erneuert.
2010-2012 wurde ein Vollwärmeschutz angebracht und neue Fenster mit dreifach Verglasung eingebaut.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns. Die baurechtlich bewilligten Pläne leiten wir auf Anfrage gerne weiter.

Eckdaten

Objekt-ID:
1253
Lage:
6600 Lechaschau
Immobilienart:
Häuser
Europäische Regionen:
Tirol
Zimmer:
14
Grundstücksfläche:
ca. 972,00 m²
Wohnfläche:
ca. 407,91 m²
Bezugstermin:
nach Vereinbarung
Parkplatztyp:
Aussenstellplatz
Kaufpreis:
850.000,00 €
Käuferprovision:
Provision inklusive MwSt.: 3,6%
Weitere Infos
  • Keller
Energieausweis

Heizwärmebedarf: 55,82 kWh/(m² a)

Heizwärmebedarf Klasse: C

Sonstiges

Kaufnebenkostenuebersicht:

3,5 % Grunderwerbsteuer
1,1 % Grundbuchseintragungsgebuehr
ca. 2,0 % + MWSt. Kaufvertragskosten
div. Barauslagen (z.B. Beglaubigungskosten)

Lage

Die Gemeinde Lechaschau liegt in direkter Nachbarschaft zum Bezirkshauptort Reutte, hat rund 2.100 Einwohner, eine Fläche von 6,10 Quadratkilometer und liegt auf einer Seehöhe von 846 Meter. Die Gemeinde selbst verfügt über eine sehr gute Infrastruktur wie: Kindergarten, Volksschule, Banken, Arzt, Gewerbebetriebe, Einkaufsmöglichkeiten, touristische Einrichtungen usw. Durch die direkte Anbindung an den Bezirkshauptort Reutte, sind viele weitere infrastrukturelle Einrichtungen eines Bezirkshauptortes wie Krankenhaus, Behörden, Einkaufmöglichkeiten in kürzester Zeit erreichbar. Im Sommer stehen Mountainbikestrecken, Wanderwege, Tennisplatz, Fußballplatz, und der Frauensee als Geheimtipp, Einheimischen und Gästen zur Verfügung. Den Wintergästen stehen herrlich präparierte Langlaufloipen sowie Wanderwege und ein Eisstockplatz zur Verfügung. Das nahegelegene Schigebiet "Hahnenkamm" mit moderner Gondelbahn liegt nur wenige Fahrminuten entfernt.