• Ansicht
  • Ansicht
  • Bestand-Ansicht
  • Entwurf EG
  • Entwurf OG
  • Entwurf DG
form

Bauträgerprojekt ehemaliges Bauernhaus

Zum Verkauf steht ein ehemaliges Bauernhaus in beruhigter Zentrumslage von Lechaschau.

Im Kaufpreis ist das Plankonzept mit dem dazugehörigen Bebauungsplan inkludiert.

Auf Basis dieses Konzeptes wären 7 Wohnungen mit einer Wohnfläche von 629 m² sowie die dazugehörigen Garagen, Carports und Autoabstellplätze möglich.

Top 1 EG: 121 m²
Top 2 1. OG: 67 m²
Top 3 1. OG: 94 m²
Top 4 1. OG: 50 m²
Top 5 1. OG: 115 m²
Top 6 2. OG: 92 m²
Top 7 2. OG: 84 m²

Der Energieausweis gem. EAVG ist derzeit in Ausarbeitung und wird nachgereicht.

Für weitere Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung.


Durch die geschlossene Bauweise mit dem Nachbargrundstück sind die Gebäude beider Grundstücke zusammenzubauen. Dies bedeutet, dass in diesem Bereich die Abstandsflächen eingespart werden können.

Somit kann der Wirtschaftsteil optimal genutzt werden um weitere Wohneinheiten zu errichten. Der Energieausweis gem. EAVG ist derzeit in Ausarbeitung und wird nachgereicht.

Eckdaten

Objekt-ID:
1391
Lage:
6600 Lechaschau
Immobilienart:
Häuser
Europäische Regionen:
Tirol
Zimmer:
13
Grundstücksfläche:
ca. 1.007,00 m²
Wohnfläche:
ca. 629,00 m²
Bezugstermin:
nach Vereinbarung
Kaufpreis:
550.000,00 €
Käuferprovision:
Provision inklusive MwSt.: 3,6%
Energieausweis

Heizungsart: Öl-Heizung

Sonstiges

Kaufnebenkostenuebersicht:

3,5 % Grunderwerbsteuer
1,1 % Grundbuchseintragungsgebuehr
ca. 2,0 % + MWSt. Kaufvertragskosten
div. Barauslagen (z.B. Beglaubigungskosten)

Hinweispflicht gemäß Maklergesetz: Die Firma All in One steht gemäß § 6 Abs. 4 in einem wirtschaftlichen Naheverhältnis mit dem vermittelnden Dritten.

Lage

Das ehemalige Bauernhaus befindet sich sonniger und guter Lage unweit des Ortszentrums von Lechachau. Der direkt angrenzende Bezirkshauptort Reutte liegt ebenfalls nur wenige Geh- bzw. Fahrminuten entfernt.

Die Gemeinde Lechaschau hat rund 2.000 Einwohner, eine Fläche von 6,10 Quadratkilometer und liegt auf einer Seehöhe von 846 Meter. Die Gemeinde selbst verfügt über eine sehr gute Infrastruktur wie: Kindergarten, Volksschule, Banken, Arzt, Gewerbebetriebe, Einkaufsmöglichkeiten, touristische Einrichtungen usw. Durch die direkte Anbindung an den Bezirkshauptort Reutte, sind viele weitere infrastrukturelle Einrichtungen eines Bezirkshauptortes wie Krankenhaus, Behörden, Einkaufmöglichkeiten in kürzester Zeit erreichbar. Im Sommer stehen Mountainbikestrecken, Wanderwege, Tennisplatz, Fußballplatz, und der Frauensee als Geheimtipp, Einheimischen und Gästen zur Verfügung. Den Wintergästen stehen herrlich präparierte Langlaufloipen sowie Wanderwege und ein Eisstockplatz zur Verfügung. Das nahegelegene Schigebiet "Hahnenkamm" mit moderner Gondelbahn liegt nur wenige Fahrminuten entfernt.